Die Band wurde im Laufe des Jahres 1975 aus alteingesessenen Kopenhagender Jazz-Musikern zusammengestellt. Der gemeinsame Wunsch war, den ursprünglichen New Orleans Stil aufrecht zu erhalten, da ein großer Teil der traditionellen Jazzmusik allmählich mehr vom Swing geprägt war.

 Das Repertoire der Band ist äußerst variabel mit traditionellem Jazz, speziell arrangierten Evergreens und sonstigen populären Melodien. In dieser Weise versteht es "Hot Memory", besser den gediegenden swingenden traditionellen Jazz einem größeren Piblikum zugänglich zu machen, der beschwingt, tranzfreulich und in allen Altersgruppen beliebt ist. Mit Recht hat die Musik den Beinamen "Happy-Jazz" bekommen.

Als ein Kuriosum soll erwähnt werden, dass ein Teil der Musiker in den Jahren 1962 und 1964 in der ehemaligen DDR unter dem namen "South Gate Jazzmen" Konzerte gegeben haben und zwar auf Veranlassung des unermüdlichen Vorkämpfers der alten Jazzmusik in Ostdeutschland, Karl-Heinz Drexel.

Besetzung:
Curt Hansen - Bandleader, Banjo
Jens Glud - Trompete
Nils Östergaard - Posaune
Henrik Munk - Klarinette
Dan Hifling - Schlagzeug
Arne Sörensen - Bass

Kontakt:
Curt Hansen
Obovej 7
DK 2730 Herlev
Tel.:3331-9792

e-mail: p.c.hansen@adr.dk

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.